• sennheiser-slider-all
  • sennheiser-smartphones-slider

Maximaler Fälschungsschutz für Sennheiser-Produkte

Leider kommt der Wert einer Marke heutzutage nicht mehr nur denjenigen zu Gute, die sie in mühsamer Arbeit aufgebaut haben. Immer öfter profitieren auch Fälscher davon und schädigen obendrein mit minderwertigen Produkten das Image der Originalhersteller.

Vor diesem Hintergrund startete Sennheiser im August 2012 eine neue Fälschungsschutz-Kampagne mit dem Sicherheitskonzept unseres Kunden tesa scribos. Auf dessen Empfehlung betraute Sennheiser uns mit der Umsetzung einer Weboberfläche, um eine intuitive Abfrage von QR-Codes und Sicherheitsfeatures auf Smartphones, Tablets und Desktoprechnern zu gewährleisten. Selbstverständlich multilingual, mit einer Anbindung an das Kunden-CRM.

Der Beispielfilm zeigt, wie State of the Art-Fälschungsschutz heutzutage funktioniert. Anhand des QR-Codes auf dem Etikett kann der Kunde online überprüfen, ob das gekaufte Produkt ein Original von Sennheiser ist. Zur Kontrolle reicht es, die ID des Sicherheitslabels einzugeben und anschließend die Sicherheits-Merkmale auf seinem Produkt mit den auf der Website gezeigten Merkmalen zu vergleichen.

Nachdem wir dieses Projekt erfolgreich veröffentlicht hatten, bat uns Sennheiser darüber hinaus, die mobilen Websites für Ihre Headphone-Sparte einzurichten. Das haben wir natürlich auch gerne direkt umgesetzt.

→ www.qr-sennheiser.com

 

Kunde: Sennheiser electronic GmbH & Co. KG
Projekt: Fälschungsschutz-Applikation und Mobile Produktseiten
Zeitraum: Seit 2012
Tags: Beratung / Design / Web / Kundenbindung / CRM

 

trenner
sennheiser-smartphones-content-2